Nicaragua Die privatisierte Revolution In den er Jahren reisten Zehntausende nach Nicaragua um die sandinistische Revolution zu unterst tzen Doch verlor Daniel Ortega die Pr sidentschaftswahl und im Anschluss daran die Revolution

  • Title: Nicaragua: Die privatisierte Revolution
  • Author: Hannes Bahrmann
  • ISBN: 3861539659
  • Page: 122
  • Format:
  • In den 1980er Jahren reisten Zehntausende nach Nicaragua, um die sandinistische Revolution zu unterst tzen Doch 1990 verlor Daniel Ortega die Pr sidentschaftswahl und im Anschluss daran die Revolution ihre Unschuld In den Wochen bis zur Amts bergabe an die neue Staatspr sidentin bereicherten sich die Funktion re hemmungslos Ortega schloss sp ter mit dem politischen Gegner einen Pakt, der ihn 2006 wieder an die Macht brachte und die demokratischen Institutionen nachhaltig schw chte Seine Frau ist inzwischen Vizepr sidentin, die Kinder der Familie bekleiden wichtige Funktionen in Politik, Wirtschaft und Medien Die eigenen Anh nger werden mit kleinen Wohltaten bedacht Hannes Bahrmann gibt einen berblick ber die dramatischen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte und beschreibt anschaulich die aktuelle Lage im Land.

    • [PDF] Download ¿ Nicaragua: Die privatisierte Revolution | by ↠ Hannes Bahrmann
      122 Hannes Bahrmann
    • thumbnail Title: [PDF] Download ¿ Nicaragua: Die privatisierte Revolution | by ↠ Hannes Bahrmann
      Posted by:Hannes Bahrmann
      Published :2019-06-19T08:57:38+00:00

    One thought on “Nicaragua: Die privatisierte Revolution”

    1. Als ehemaliger Berater der Unesco in den 1980er Jahren in Nicaragua empfiehlt sich der Autor Hannes Bahrmann als Berichterstatter über das mittelamerikanische Land und seine wechselvolle Geschichte. Ein Foto aus jener Zeit zeigt ihn zusammen mit dem Revolutionsführer Daniel Ortega.Dieses Buch ist dem Autor besser gelungen sein vorheriges (), bei dem man stellenweise den Eindruck hatte, der Autor wolle sich durch Vermeidung jeglicher kritischer Bemerkungen zur Kuba-Politik der USA unbedingt den [...]

    2. Wenn man die Hintergründe zu den jüngsten Gewaltausbrüchen in Nicaragua verstehen will, dann ist das Buch von Hannes Bahrmann „Nicaragua – Die privatisierte Revolution“ der beste Wegweiser. Er beschreibt anschaulich, wie der ehemalige Comandante der Revolution Daniel Ortega mit der Kirche und seinen politischen Gegnern einen Pakt schloss, um 2006 erneut an die Macht zu kommen und seitdem die demokratischen Institutionen systematisch aushöhlte. Dafür installierte er an den Schaltstelle [...]

    3. Wem es gefällt, seine Vorurteile gegen linke Politik auf der Basis eines undurchsitigen Mixes von Fakten, Halbwahrheiten und sachlichen Fehlern zu stärken, der findet in diesem Buch genau das, was ihm gut tut. Wer etwas über die komplizierte und widersprüchliche Befreiungsgeschichte Nicaraguas erfahren will, dem wird dieses Buch nicht weiterhelfen. Der Autor nutzt die Degenerationsgeschichte der Sandinistischen Befreiungsfront, um - vielfach zwischen den Zeilen - seine Abneigung gegen jeglic [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *